Greenheart Austria - Online Shop und Filiale in St. Pölten

Greenheart Puppy Medium Large Breed

Glutenfreie Vollnahrung für Welpen mittelgroßer bis großer Rassen (ca. 30kg ausgewachsen) ab der 2 Woche bis zum 4. Monat.

Tipps

  • Für Mittlere und große Rassen ab der 2 Woche
  • Glutenfreie Zutaten
  • Für optimales Wachstum
  • Auch für sensible Welpen
  • für mittelgroße und große Rassen
  • ab der 2. Lebenswoche bis zu 4 Monate
  • weniger Phosphor für ausgwogenes Wachstum
  • Glutenfrei Vollnahrung
€ 14,90 inkl. 13% MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Details

Details

Greenheart Puppy Medium Large Breed® enthält hochwertiges Hühnerfleisch und frischen Fisch. Die von Tierärzten empfohlene Rezeptur mit einem angepaßten Proteingehalt (Eiweiß) von 27% beugt einer Überversorgung und den damit verbundenen Wachstumsschüben vor. Puppy Medium Large Breed ist daher besonders geeignet zur Fütterung von mittleren und großen Rassen auch von sensiblen Hunden. Ab dem 4 Lebensmonat sollte auf Greenheart Large Breed/Summerstyle umgestellt werden.

Puppy Medium Large Breed ist eine ausgewogene Vollnahrung für Welpen nach dem einzigartigen Greenheart, „close to nature®“ Prinzip hergestellt und  beugt deshalb sicher allen Über- oder Mangelerscheinungen vor.

Zusammensetzung

Zusammensetzung

Zusammensetzung
~81% Frischfleischanteil
Huhn 41%, Fisch 19%, Reis, Kartoffel, Hühnerfett, Ei, Apfel, Erbsen, Rüben, Johannisbrotkernmehl, Lachsöl, hydrolysierte Hühnerleber, Hefe, Lecithin, Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile
Rohprotein 27%, Rohfett 18%, Rohfaser 3%, Rohasche 6,4, Kalzium 1,2%, Phosphor 0,8%, Natrium 3,6g/kg, Magnesium 0,98g/kg, Kalium 7g/kg Wasser 10%

Essentielle Aminosäuren (g/kg)
(Lysin 16,5)  (Methionin 5,6)  (Felylalaline  9,9)  (Isoleucin 9,8)  (Cystin 3,1)  (Treonin 10,3)  (Tryptophane 2,6)  (Histidine 5,5) (Leucine 17,4)  (Valin 12,4)  (Tyrosin 7,2)  (Taurin 0,78)  (Arginin 16,3)  (Linolsäure N6 28,0)  (Linolsäure 3)  (Alpha Linolsäure n-3 2,3)(Gamm Linolsäure n-6 0,0)  (Arachidonsäure n-6 0,4)  (EPA n-3 2)  (DHA n-3 2,0)  (Andere Kohlenhydrate 35,6) (Eiweißfraktion 27,0) (Energiewert Kcal/kg 4035)

Zusatzstoffe
(Vit A-IE/kg 15187)  (Vit D3-IE/kg 1518)  (Vit E-mg/kg 200)  (Vit K3-mg/kg 1,6)  (Vit B1 7,2)  (Vit B2-mg/kg 10)  (Niacin mg/kg 45,0)(Kalzium D Pantothenat mg/kg 20)  (Vit B6 mg/kg 4)  (Vit B12 yg/kg 60)  (Biotin yg/kg 400)  (Cholin mg/kg 818) (Fohlsäure mg/kg 1,0)  (Vit C mg/kg 20)  (Eisen (FE) mg/kg 76)  (Mangan (MN) mg/kg 27,6)  (Kupfer (CU) mg/kg 12,5) (Zink(ZN) mg/kg 135)  (Jod mg/kg 1,3)  (Kobalt (CO) mg/kg 0,2)  (Selen (SE) mg/kg 0,0)  (L-Carnitin mg/kg 0)  (Lachsöl 2,8%)  

Futterberatung

Futterberatung

Futterberatung:

Welpen machen innerhalb eines Jahres die Entwicklung durch, für die ein Mensch 15 Jahre benötigen würde. Enorme Wachstumsschübe von Muskeln und Knochengerüst erfordern eine gut dosierte, ausgewogene Ernährung damit aus der Handvoll Hund später ein wohlproportionierter Erwachsener werden kann.

Gebrauchen Sie bitte immer eine Edelstahl Futterschüssel, nie einen Plastiknapf im Sinne der Hygiene.
Immer frisches Wasser in ausreichender Menge zur Verfügung stellen.
Futterportion Idealerweise in Futterschüssel geben, mit heißem Leitungswasser (ca. 60°) übergießen bis die Kroketten hoch schwimmen..                            
Nach 5 – 10 Minuten quellen die besonders schonend gepreßten Kroketten auf, durch die Aufnahme des Wassers verstärkt sich der Fleischgeruch und die Mahlzeit ist fertig zum füttern.

Langsame Fresser können die Kroketten auch trocken aufnehmen, bitte auf ausreichend Trinkwasser achten.

 

Richtiges Füttern:

Die Futtermenge pro Tag bezieht sich auf die Tagesration und sollte auf die empfohlenen Mahlzeiten verteilt werden.
Regelmäßig das Gewicht des Junghund kontrollieren und die aktuelle Fütterungsmenge aus der Tabelle entnehmen.
Diese Angaben sind Empfehlungen und können um ca.15 % unter- oder überschritten werden.
Auf gesundes Wachstum achten, Belohnungssnacks berücksichtigen und die Futtermenge gegebenenfalls reduzieren.

Bewertungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Überfütterung oder falsche Nahrung führt oft bei mittleren und großen Rassen zu gesundheitlichen Problemen. Daher immer auf das Gewicht ihres Junghundes achten und die Zugabe und Häufigkeit von Leckerein (Hundeschule usw.) achten. Mag. Petra Zauner-Hiesberger, Tierärztin in Markersdorf

Öffnungszeiten

Mo-Fr 123